Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33571
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Prokop zum Fall Semenya: Sport steckt im Dilemma


#14 MonomiloAnonym
  • 11.05.2019, 17:44h
  • Antwort auf #13 von Faktencheck
  • Na, darfs se doch auch, sofern sie sämtliche Regeln und Regulierungen einhält die auch für alle andere Teilnehmer gelten... Is ja net so dass die Vorschrift dann nur für sie gilt!

    Sind Hormone / Testosteron nicht überhaupt erst der Grund warum man Männer- und Frauenteams hat? Wenn der "natürliche Vorteil" jetzt plötzlich nicht mehr relevant sein sollte, warum dann überhaupt noch teamtrennung?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #13 springen »

» zurück zum Artikel