Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=33620
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Chelsea Manning wieder in Beugehaft genommen


#3 stromboliProfil
  • 17.05.2019, 15:49hberlin
  • Antwort auf #2 von stay_strong
  • >> Nach einer Woche in Freiheit ist die US-Whistleblowerin Chelsea Manning am Donnerstag erneut wegen Missachtung des Gerichts in Haft genommen worden. Grund ist, dass sich die 31-Jährige geweigert hatte, bei einer nicht-öffentlichen Befragung durch eine sogenannte Grand Jury in Virginia über den kürzlich in London verhafteten Gründer der Enthüllungsplattform Wikileaks, Julian Assange, auszusagen. <<
    so obiger ausführlicher informationsbeitrag..
    Nun deinerseits die erlösende aufklärung worum es geht :
    >> Sie soll laut n-tv gegen Assange aussagen, damit er wegen Veröffentlichung von Militärdokumenten zu den Einsätzen im Irak und Afghanistan verklagt werden kann.
    Selbstverständlich äußert sie sich dazu nicht. <<

    2 beiträge, wobei man die guten wünsche ja noch gelten lassen kann. Aber wozu dient der 2te beitrag?
    Schwätzen um des schwätzen willens!
    Hauptsache man sieht dein logo und weis: die ist am laufenden ball.
    Erbarmungslose Wichtigtuerin.
    Soviel zu eingeforderter themenrelevanz...
  • Antworten » | Direktlink » | zu #2 springen »

» zurück zum Artikel