Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?33867

Liebe unter Promis

Cara Delevingne und Ashley Benson sind ein Paar

Jetzt ist es amtlich: Das britische Model und der amerikanische "Pretty Little Liars"-Star gehen miteinander aus.


Cara Delevingne (hier im französischen Science-Fiction-Film "Valerian – Die Stadt der tausend Planeten" von Luc Besson) und "Pretty Little Liars"-Darstellerin Ashley Benson sind verliebt (Bild: TF1 Films Production / ABC Family)
  • 18. Juni 2019, 10:04h, noch kein Kommentar

Die 26-jährige Schauspielerin Cara Delevingne hat erstmals über ihre Beziehung zur 29-jährigen US-Kollegin Ashley Benson gesprochen. "Sie ist einer der Menschen, der mir geholfen hat, mich selbst zu lieben, als ich es am meisten gebraucht habe", sagte das britische Model am Montag (Ortszeit) in einer Dankesrede in New York. "Sie hat mir gezeigt, was wahre Liebe ist und dies zu akzeptieren – was viel schwerer ist, als ich gedacht habe. Ich liebe dich, Streusel."

Auf der Gala der LGBTI-Hilfsorganisation "Trevor Project" wurde Delevingne mit einem Preis geehrt, Benson saß im Publikum. Das "Trevor Project" ist der Betreiber der einzigen US-weiten 24-Stunden-Krisen- und Suizid-Telefonseelsorge für jugendliche Schwule, Lesben, Bisexuelle und Transpersonen

Gerüchte über eine Beziehung der beiden Frauen gab es schon länger. Am Wochenende postete Delevingne auf ihrer 42 Millionen Abonnenten zählenden Instagram-Seite einen Ausschnitt aus einem gemeinsamen Film, in dem sich beide küssen. Sie habe ihre Liebe aus mehreren Gründen öffentlich gemacht: Zum einen begehen Schwule und Lesben in diesen Wochen den CSD-Monat mit mehreren Paraden und Veranstaltungen. Und: "Wir feiern bald unser Einjähriges. Also warum nicht?", sagte die gebürtige Londonerin gegenüber "E! News".

View this post on Instagram

#PRIDE @ashleybenson

A post shared by Cara Delevingne (@caradelevingne) on

Instagram / caradelevingne

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Cara Delevingne startete ihre Karriere als Model, arbeitete in den vergangenen Jahren aber immer häufiger als Schauspielerin ("Suicide Squad", "Margos Spuren"). Sie sprach bereits zu Beginn ihrer Karriere öffentlich über ihre Bisexualität. 2014 war sie mit der 14 Jahre älteren "Lost"-Schauspielerin Michelle Rodriguez liiert (queer.de berichtete). Danach war sie mit der Sängerin St. Vincent zusammen. Benson spielte zwischen 2010 und 2017 in der Fernsehserie "Pretty Little Liars" die zentrale Rolle der Hanna Marin. Über ihre sexuelle Orientierung hatte die Kalifornierin bislang nicht öffentlich gesprochen.

Erst im April hatte sich "Pretty Little Liars"-Star Tyler Blackburn als bisexuell geoutet (queer.de berichtete). (dpa/dk)