Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?34274

Selbstbewusstsein

Dank CBD Öl hatte ich mein Coming-out!

Der Wirkstoff Cannabidiol kann dabei helfen, natürliche Hemmungen zu überwinden – und wirkt auf natürliche Weise anregend auf die Libido.


(Bild: pixabay)

  • 16. August 2019, 12:41h, noch kein Kommentar

Homosexualität ist das Normalste auf der Welt. Doch auch zwei Jahre nach Öffnung der Ehe für gleichgeschlechtliche Paare ist das Thema in vielen Familien noch immer ein Tabu. Viele junge Lesben und Schwule trauen sich nicht, dem Vater zu gestehen, dass sie sich in einen Menschen des gleichen Geschlechts verliebt haben. Vor allem in ländlichen Gegenden ist die Ablehnung gegenüber dem Anderssein immer noch sehr weit verbreitet, in Großstädten wie Berlin geht es toleranter zu.

CBD Öl kann Ihnen dabei helfen, natürliche Hemmungen zu überwinden. Trauen Sie sich und wagen Sie den Schritt in die Öffentlichkeit! Denn "Cannabidiol fördert nicht nur auf natürliche Weise die Konzentration, die richtige Dosis CBD Öl regt außerdem die Denkfähigkeit an" berichtet CBD-Fachmann Thomas Harmeier. Schon oft ist es Anwendern passiert, dass sie durch die Einnahme von CBD-haltigen Präparaten viel kreativer mit täglichen Herausforderungen umgehen konnten. Vielleicht fällt Ihnen ja nach der Einnahme von CBD Öl die perfekte Lösung ein, wie Sie Ihren Verwandten – und am besten der ganzen Welt – mitteilen, dass Sie lesbisch oder schwul sind.

Wie wirkt CBD Öl?

Der natürliche Pflanzenstoff wirkt bei jedem Menschen unterschiedlich stark. Gemeinsam haben aber alle Anwender von CBD Öl, dass Schmerzen und vielerlei Alltagsbeschwerden auf eine natürlich-sanfte Weise gelindert werden. So kann CBD Öl zum Beispiel bei Menstruationsbeschwerden eingenommen werden, auch bei Erektionsstörungen oder sexueller Unlust wirkt Cannabidiol wahre Wunder. Die wertvollen Pflanzenstoffe wirken auf den gesamten Organismus ausgleichend und harmonisierend, den Anwendern geht es nach der Einnahme von CBD Öl einfach rundum gut. Ein Rauschzustand ist auch bei einer versehentlichen Überdosierung mit Cannabidiol nicht zu erwarten, der THC-Gehalt in CBD-Öl ist verschwindend gering.

Wer häufig ängstlich ist oder sich aufgrund eines geringen Selbstwertgefühls wenig zutraut, kann mit Cannabidiol effektiv in die Persönlichkeit eingreifen und eine positive Außenwirkung herbeiführen. Außerdem wirkt CBD Öl hautklärend und zaubert einen natürlichen Glanz ins stumpfe Haar. Fühlen Menschen sich schön, trägt dies zusätzlich zu einem gesteigerten Selbstwertgefühl bei. Cannabidiol kann auf wirkungsvolle Weise dabei helfen, nach außen Souveränität auszustrahlen und leichter durchs Leben zu gehen. Weiterführende Informationen zu der Wirkweise von CBD bietet Ihnen diese Quelle.

Günstige Auswirkungen auf das Immunsystem

Cannabidiol kann außerdem dabei helfen, ein Gefühl des Unwohlseins abzustellen, und wirkt sich appetitanregend aus. Es sind keine Nebenwirkungen bei der Einnahme von CBD Öl bekannt, der Körper wird nicht belastet. Die natürlichen Pflanzenstoffe sorgen für eine Stärkung des Stoffwechsels und wirken sich günstig auf das Immunsystem aus. Auch auf das Gemüt hat Cannabidiol eine normalisierende Wirkung, im medizinischen Bereich wird CBD er-folgreich gegen Psychosen oder Angststörungen eingesetzt. Auch Symptome von Demenz und ADHS können auf dezente Weise mit den hochwertigen Pflanzenextrakten abgeschwächt werden.

Sie benötigen kein Rezept vom Arzt, um CBD Öl legal in Deutschland zu kaufen. Eine rezeptpflichtige Cannabidiol-Therapie ist zwar seit einigen Jahren in Deutschland ebenso möglich, es treten allerdings vielerlei Hürden auf, wenn Sie sich CBD vom Arzt verschreiben lassen möchten. Da die Krankenkassen die Kosten dieser Art der Behandlung derzeit nicht übernehmen, tun Sie besser daran, sich im Internet günstig ein CBD-haltiges Präparat zu bestellen.

Mit CBD Öl besseren Sex haben

Cannabidiol wirkt auf natürliche Weise anregend auf die Libido, die Geschlechtsorgane werden nach der Einnahme von CBD Öl besser durchblutet. Es kommt auf ungezwungene Weise zu einer anhaltenden Lust-Steigerung bei regelmäßiger Anwendung von CBD-Produkten. Außerdem beruhigt der gesundheitsfördernde Wirkstoff das Gemüt und versorgt die Neurotransmitter mit allen essenziellen Vitalstoffen. Störende Gedanken vertreibt CBD Öl im Nu, sodass Sie sich im Bett voll und ganz auf das Wesentliche fokussieren können. Wer Probleme mit dem Halten der Erektion hat, kann auch einige Tropfen Cannabidiol direkt auf den Penis geben und das wohltuende Öl gut einmassieren. Sie werden merken, dass Sie an den behandelten Stellen viel empfindlicher reagieren, was auf die Steigerung der Durchblutung zurückzuführen ist. (ak)