Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3455
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Acht Homos im neuen Bundestag


#9 Wildhase1969Profil
  • 19.09.2005, 16:23hBerlin
  • Ich empfehle mal auf oder in die taz - www.taz.de vom 19.9. zu klicken, dort sind alle Möglichkeiten wunderbar erklärt und kommentiert.

    Außerdem: Am 3. Oktober wird in Dresden I noch gewählt. Das könnte an der Mandatsverteilung noch was ändern.
    Die klassische Ampel ist ohnehin möglich, da kann die großkotzerte FDP mal zeigen, was sie an Homo-Politik mitträgt (wäre natürlich auch spannend in einer Schwampel zu sehen, ob Volker Beck dann immer noch den Homobeauftragten raushängen lassen könnte und was die Grünen dann in der Hinsicht weiter erkämpfen würden... *grins).

    Eines ist klar: Gerd bleibt Kanzler!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel