Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=3455
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Acht Homos im neuen Bundestag


#12 JuliaAnonym
  • 19.09.2005, 17:15h
  • Es wird hier geredet über Reformen. Die Reformen von Christliche-Liberale Politik treffen immer die Armsten der Gesellschaft.

    Natürlich, Schröder hat auch die Armsten getroffen mit Harz IV, ich finde es eine Schande dass eine Social-Demokratische und Grüne Partei so eine Entschiedung getroffen haben, es ist eine Politik der Rechten Seite.

    De Pläne der CDU/CSU mit der Steuerreform ist ganz schlimm, es wie in Holland, die Reichen immer reicher und die Armen immer armer. Hier in Holland gibt es auch eine Christlich-Liberale Regierung, die bauen alles ab was in hundert Jahren an Sociale Gesetze beworben ist, unter dem Motto, "Alles soll unter der Marktwirkung fallen", schön ist das. Die Krankenversicherung kriegt am ersten Januar 2006 ein NO-CLAIM, wie eine Autoversicherung, dass bedeutet das Chronischkranke mehr bezahlen als gesunde Leute.

    Wenn ich gestern Angela sah mit ihren Chapparone Stoiber, dann dachte ich, um mit Nina Hagen zu sprechen, "Es ist mir zum kotzen" Meine Güte, der Stoiber drängte sich in der Kamera wie ein Kind.
    Solche Leute sollen ein Land regieren, YEEAAGGHH!!!!!!

    Gruß, Julia.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel