Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?34615

Prä-Karneval

Köln im Gayoween-Fieber

Der Kölner an sich kann ja nicht bis zum Karnevalsbeginn am 11.11. warten. Queere Jeck*innen feiern deshalb Ende Oktober Gayoween u.a. mit fünf DJs, zwei Indoor-Areas und einer "Happy Smoking Outdoor Area".


Am letzten Tag im Oktober kommt das Mottokultevent wieder nach Köln (Bild: Gayoween)

  • 5. Oktober 2019, 18:02h, noch kein Kommentar

Gruselige Kostüme, heiße Mucke und ganz viel Party: An Halloween lockt das Mottokultevent Gayoween Schwule, Lesben, Trans und Heteros aus Köln und der ganzen Welt in die Eventlocation Wall 7, um auf zwei Areas im passenden Ambiente den gruseligsten Tag des Jahres zu feiern. Die Veranstalter versprechen wie jedes Jahr wieder eine ganze Menge Überraschungen.

Das Highlight der Nacht sind zweifelsohne die Gäste selbst, die teilweise schon Wochen vorher am gruseligsten Kostüm der Nacht arbeiten und es zur Gayoween präsentieren. Jeder wetteifert darum, wer den größten Schocker mit seinem Outfit und seiner Schminke erreicht. Wird es das Zombiekostüm reißen? Oder doch eher das Grusel-Clown-Outfit? Oder doch eher die Boris-Johnson-Verkleidung, da der britische Premier bekanntlich an Halloween die EU verlassen will? Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt.

Der Vorverkauf für die Gayoween 2019 ist gestartet! Sicher dir jetzt dein Ticket auf https://zen.eventjet.at/shop/event/13985

Gepostet von Gayoween am Donnerstag, 5. September 2019
Facebook / Gayoween

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Besonderes Extra: Kostenloses Fotoshooting

Aber ob mit oder ohne Kostüm, bei der Gayoween ist jede und jeder ab 18 Jahren willkommen. In der von den Profis von Jot Jelunge aufwändig gestalteten Fotoecke wird ein kostenfreies Fotoshooting angeboten. Hier hat jeder Gast die Möglichkeit, ein Erinnerungsfoto der gruseligsten Nacht des Jahres machen zu lassen. Übermittelt wird es bereits am nächsten Tag kostenfrei per E-Mail in die eigenen vier Wände.

Auf der Gayoween feiert Jung bis Alt gemeinsam ausgelassen bis in die frühen Morgenstunden. Dafür sorgt die Zusammenarbeit mehrerer Szenemacher, die die unterschiedlichsten Partypeople fröhlich miteinander vereinen. Fünf DJs sorgen für die passenden Beats auf zwei musikalisch unterschiedlichen Areas.

Außerdem ist es ein Kinderspiel, zum Wall 7 zu kommen oder weiter zu ziehen: Die ganze Nacht lang verkehren Shuttle-Busse, die die Gäste von Kölns "schwuler Hauptstraße", der Schaafenstraße, aus zum Wall 7 und zurück fahren. Und das beste: Am Freitag nach Halloween ist Feiertag und dann erstmal Wochenende. (cw)

Gayoween 2019

Donnerstag, 31. Oktober 2019, 22 bis 5 Uhr im Wall 7 (Gladbacher Wall, 50670 Köln), Karten im Vorverkauf hier sichern.