Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=34643
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
LGBTI-Aktivisten: Rückständige Gesundheitsversorgung treibt trans* Personen in den Selbstmord


#24 trans naysayerAnonym
  • 10.10.2019, 19:30h
  • Antwort auf #22 von Anonyma
  • "Oder erwarte ich da schon wieder zu viel?"

    Ich wünschte, Du könntest jetzt mein Gesicht sehen. Das würde jedes weitere Wort erübrigen. Ich habe gerade dieses unverbindliche Lächeln im Gesicht.

    Es gibt nur einen Weg: Emanzipation. Dazu gehört auch Emanzipation von diesen Strukturen.

    Offensichtlich ist das von den Protagonisten der Verbände nicht zu erwarten. Right?

    Das muss von "unten" kommen.

    Change doesnt come to those who wait. Change comes to those who do.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #22 springen »

» zurück zum Artikel