Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=34643
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
LGBTI-Aktivisten: Rückständige Gesundheitsversorgung treibt trans* Personen in den Selbstmord


#82 TheDadProfil
  • 13.10.2019, 22:41hHannover
  • Antwort auf #75 von trans naysayer
  • ""Ein "Alltagstest" war lediglich in den selbst erfundenen "Behandlungs-Richtlinien" der Sexualmedizin vorgeschrieben. Die sind kein "Gesetz".
    Und die haben auch keinen "Gesetzesrang".""..

    Aber die "Macht" einen Menschen daran zu hindern einen selbstbestimmten Weg zu gehen..

    ""Was hindert Menschen daran, sich über sich selbst und ihre eigene Situation, die ihr Leben unmittelbar betrifft, zu informieren-?""..

    Gute Frage..
    Habe ich vor 2 Jahren auch schon mal gefragt, und nicht beantwortet bekommen..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #75 springen »

» zurück zum Artikel