Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?34676

RTL

"Unter uns": Schwule Hochzeit zum 25. Serien-Geburtstag

Die Nachmittags-Seifenoper wird ihr Jubiläum mit einer ganz besonderen Hochzeit feiern.


Easy und Ringo (Lars Steinhöfel und Timothy Boldt) sollen sich im kommenden Monat das Ja-Wort geben (Bild: TVNOW / Stefan Behrens)
  • 14. Oktober 2019, 14:14h, noch kein Kommentar

Zum 25-jährigen Jubiläum der Seifenoper "Unter uns" plant RTL ein besonderes Schmankerl: Wie der Kölner Privatsender am Montag mitteilte, soll sich anlässlich des Geburtstags das schwule Paar Easy und Ringo (Lars Steinhöfel und Timothy Boldt) das Ja-Wort geben. Als besondere Gäste des "eigenwilligsten Liebespaares der Serie" (RTL) sind Ringos Schwester Kira (Barbara Prakopenka) und Easys früherer bester Freund Jan Gräser (Andreas Büngen) mit von der Partie. Die beiden reisen demnach extra an, um die "Hochzeit des Jahres" nicht zu verpassen. Die Jubiläumswoche ist für die Zeit vom 25. bis zum 29. November angesetzt. Die Serie wird wochentäglich um 17.30 Uhr ausgestrahlt.

Der ausstrahlende Sender verspricht dabei: "Die Gefühle der Schillerallee-Bewohner bespielen dabei die gesamte emotionale Klaviatur und lassen keine Facette aus. Keine." Denn nach der Hochzeit soll während der Party der lange schwelende Streit zwischen Till und Conor Weigel (Ben Ruedinger und Yannik Meyer) unterm Schlossdach eskalieren. Die Frage ist laut RTL: "Wie weit wird Conor im grenzenlosen Hass auf seinen Vater gehen?"

Zeitgleich wird die Rückkehr von Irene Weigel (Petra Blossey) aus Japan sehnsüchtig von ihrer Familie erwartet. Doch – wie üblich – verläuft das Wiedersehen anders als geplant.

Im RTL-Streamingportal TVNOW wird das Jubiläum bereits eine Woche früher gefeiert – mit einem exklusiven Highlight für zahlende Kunden: einer zusätzlichen Folge, die es nur bei TVNOW zu sehen gibt. Thema der TVNOW-Folge ist Easys und Ringos Hochzeitsnacht auf dem Schloss. TVNOW verspricht, dass der Titel der Folge ("Mein Bräutigam, das Alpaka und ein nackter Italiener") wörtlich zu nehmen sei.


Von links nach rechts: Kira (Barbara Prakopenka), Ringo (Timothy Boldt), Easy (Lars Steinhöfel), Tobias (Patrick Müller). (Bild: TVNOW / Stefan Behrens)

- Werbung - Video - Abheben und Frankreich und die Welt entdecken

Die von Lars Steinhöfel gespielte Figur "Easy" ist bereits seit 2005 bei "Unter uns" dabei und wurde ursprünglich als populärer Schürzenjäger gezeigt. Steinhöfel outete sich schließlich Anfang 2014 als schwul (queer.de berichtete). Danach zeigte auch seine Serienfigur Interesse an Männern.

2018 erzählte Steinhöfel, dass er zu einem Coming-out gedrängt worden sei. Ein Mann habe ihn mit einem Foto erpresst (queer.de berichtete). Für Schlagzeilen sorgte vergangenes Jahr auch, dass Steinhöfel und sein Serienpartner Timothy Boldt während einer auf dem Kölner Hauptbahnhof gedrehten Kussszene von Homo-Hassern "wüst beschimpft" wurden (queer.de berichtete). (cw)