Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?34960

RTL-Streamingportal bestellt 2. Staffel

"Prince Charming" geht 2020 weiter

Gute Nachricht für alle Fans der schwulen Datingshow "Prince Charming": Die Show geht nächstes Jahr in die 2. Staffel. Zudem können Interessierte am Freitag kostenlos bei TVNOW reinschnuppern.


Andreas (re.) sammelt Punkte bei "Prince Charming" Nicolas (li.) (Bild: TVNOW)

RTL hat am Montag bekanntgegeben, dass man bereits eine zweite Staffel von "Prince Charming" bei der Produktionsfirma Seapoint in Auftrag gegeben habe. Die erste Staffel läuft derzeit im Premiumbereich des sendereigenen Streamingportals TVNOW (erhältlich für 4,99 Euro pro Monat). In der Show buhlen 20 schwule Männer in einem Urlaubsparadies in Griechenland um die Gunst von "Prince Charming" Nicolas.

Diejenigen, die "Prince Charming" bisher noch nicht auf seiner Suche nach "Mr. Right" zugesehen und kein TVNOW-Abo abgeschlossen haben, sollten sich den 29. November vormerken: RTL funktioniert dann den aus den USA stammenden Shoppingtag "Black Friday" in "Black FriGay" um. Dann sollen alle fünf erhältlichen Folgen 24 Stunden lang kostenlos bei TVNOW streambar sein.

Twitter / TVNOW

- Werbung - Video - Abheben und Frankreich und die Welt entdecken

"Mutti Charming" in der nächsten Folge zu Gast

Alle TVNOW-Premium-Kunden können Folge fünf bereits ab Mittwoch (27. Novemeber) sehen. Dann wird die Mutti von "Prince Charming" zu Gast sein. RTL verspricht zudem, dass es "großes Drama" beim ersten Übernachtungsdate gibt und sich die Küsse in der "Gentlemen Night" (das Pendant zur "Nacht der Rosen" beim "Bachelor") nicht mehr zählen lassen.

Die erste Staffel der schwulen "Bachelor"-Version, die von RTL als "erste Gay-Datingshow" beworben wird, wird am 18. Dezember zu Ende gehen. Dann wird gezeigt, wer das Herz von "Prince Charming" erobern konnte. Am gleichen Tag geht auch eine Wiedersehens-Folge, moderiert von Angela Finger-Erben, bei TVNOW online.


Manuel, Martin, Marco, Aaron, Nicolas und Simon haben von RTL Farben zum Spielen gekriegt (Bild: TVNOW)

Erst vergangenen Mittwoch hatte RTL bekanntgegeben, dass ab Mitte Dezember mit "RuPaul's Drag Race UK" eine weitere Realityshow bei TVNOW gezeigt wird, die sich insbesondere an schwule Männer richtet (queer.de berichtete). (dk)



#1 Leon 4Anonym
#2 mactorProfil
  • 25.11.2019, 16:53hBerlin
  • Scheinbar waren die Quoten für so ein Klischeefernsehen gut und RTL hat gut an uns verdient um eine zweite Staffel zu planen.

    Würde mir jetzt auch nicht das Abo kaufen aber in den Medien war diese Sendung ja ständig.
    Scheinbar viel Alkohol, viel Gekreische, etwas Nacktheit und viele böse-Sprüche...was will Mann im TV mehr?

    Vielleicht schau ich mal an dem "Gratis"-Tag rein.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 AndrarEhemaliges Profil
#4 JuNiAnonym
  • 25.11.2019, 18:24h
  • Diese Anmeldung hat selbst mich als Trash Fan Nr.1 abgeschreckt, Prince Charming zu gucken.
    So toll scheint die Quote ja auch nicht zu sein, sonst gäbe es ja keinen Gratistag!
  • Antworten » | Direktlink »
#5 Leon 4Anonym
  • 26.11.2019, 09:27h
  • Antwort auf #3 von Andrar
  • Ach, mein trash affines herz gibt solchen Shows immer mal ne chance, wohl wissend das 9 von 10 Sendungen wirklich nichts taugen... Aber ey, manchmal kommt was rum des so strunzdoof absurd ist das ich gar net anders kann als belustigt irritiert hinzuglotzen....!
  • Antworten » | Direktlink »
#6 LotiAnonym
#7 Leon 4Anonym
#8 Nur soAnonym
  • 02.12.2019, 11:45h
  • Also ich finds eig ganz gut, muss ich sagen... und deutlich besser als der bitchelor...
    Wirkt auch irgendwie ehrlicher und weniger zickig als erwartet!
    Bisschen was fürs Auge ist auch dabei.

    Die ersten 30 Tage sind eh kostenlos und man kann direkt nach der Anmeldung per Button kündigen, dann läuft das auch einfach aus...
    Ein bisschen trash schadet ja nicht
  • Antworten » | Direktlink »