Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?3498

London Der anglikanische Bischof von Hereford in England hat am Samstag eine Transsexuelle zur Priesterin geweiht. Die 44-jährige Sarah Jones, die vor einer Geschlechtsanpassung 29 Jahre lang als Mann lebte, sei von "Gott gemacht" und werde von ihm geliebt, verteidigte Bischof Anthony Priddis sein Handeln gegen Kritiker aus den eigenen Reihen. Jones aus Ross-on-Wye sei eine "hervorragende Kandidatin" für die Aufgabe gewesen. Jones ist die zweite Transsexuelle im Dienste der Anglikanischen Kirche: vor fünf Jahren durfe Reverend Peter James Jones aus Swindon nach einer Geschlechtsanpassung weiterhin Priester(in) seiner Gemeinde bleiben. (nb)