Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35039
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Deutsche Bischöfe: Homosexualität ist normal


#1 FinnAnonym
  • 06.12.2019, 08:57h
  • Wenn selbst schon katholische Bischöfe die angeblichen "Homo-Heilungen" ablehnen, wird es höchste Zeit, dass auch die Politik endlich aktiv wird.

    Wir brauchen endlich (wie von der schwarz-roten Regierung schon für Sommer versprochen und dann bis Jahresende verschoben) ein Verbot solcher Gehirnwäsche irgendwelcher fanatischer Scharlatane.

    Und zwar nicht nur für manche Opfer, sondern für ALLE Opfer - unabhängig vom Alter.

    Denn es ist wissenschaftlich belegt, dass diese angeblichen Therapien nicht nur in keinem Alter funktionieren, sondern auch in jedem Alter extreme psychische Schäden verursachen und bis zum Tod führen können. (Mal ganz abgesehen davon, dass es gar nichts zu heilen gibt.)

    Würde man das nur für manche Altersklassen verbieten, käme das für die anderen Altersklassen einer expliziten Erlaubnis gleich. Und dies würde bedeuten, diese okkulte Scharlatanerie letztlich als wirksam und gut hinzustellen und nur für manche Altersklassen das Warten zu empfehlen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel