Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?35081

Heilsam und energetisch

Kraftvolles Comeback: Ann Sophie

Die ESC-Finalteilnehmerin von 2015 hat mit "Void" eine neue EP mit fünf sehr persönlichen Songs veröffentlicht.


Ann Sophie ist seit September 2019 in Hamburg in der Hauptrolle der Indigo im Musical "Paramour" wöchentlich in acht Shows zu sehen (Bild: Alex Bach)
  • 12. Dezember 2019, 08:11h, noch kein Kommentar

Die Sängerin Ann Sophie veröffentlicht vier Jahre nach der Teilnahme im Finale des ESC (2015) ihre erste EP "Void!". Die fünf in Leipzig aufgenommenen Pop-Songs schrieb Ann Sophie in den letzten Jahren und führte diese zum Teil bereits live auf. Musikalisch eröffnen Synthesizerklänge und Piano eine Gefühlswelt, in der die Texte ungestört ihre Wirkung entfalten können. Sympathisch besingt die 29-Jährige persönliche Themen: Fehlschläge, Irrwege, den Verlust ihres geliebten Vaters.

Doch keineswegs ist die Stimmung von "Void!" eine negative. Ernste Themen haben hier eine positive Energie die, zusammen mit Ann Sophies einzigartigem starken Willen, das Wiederaufstehen, das Kämpfens für die eigenen Träume ganz einfach erscheinen lässt. 


Ann Sophies neue EP "Void!" ist am 15. November 2019 erschienen

Zusammen mit der Produzentin Bibi Vongehr und dem Hamburger Pianisten Florian Jakob erschuf sie eine Klangwelt, die heilsam und energetisch ist, zum Spüren einlädt und sich für die Hamburgerin hundertprozentig richtig anfühlt. Auch Beats und Bass durften für die Musicaldarstellerin, die zur Zeit bei "Paramour", dem Cirque Du Soleil Musical in Hamburg, die Hauptrolle der Indigo spielt, nicht fehlen. Denn sie liebt bewegungsvolle Musik und das Tanzen – wie ihr neues Video zur ersten Single "Tornado" zeigt.

Ann Sophies neue Single inspiriert unaufgeregt zum Weitermachen. Mit "Tornado" feiert die junge Hamburgerin ihr Comeback. Kraftvolle Beats und metaphorisch warme Lyrics sagen eins ganz deutlich: Es geht immer weiter. Unaufhaltbar setzt sie ihr gnadenloses Statement: "I am a tornado, risking no return." (cw/pm)

Direktlink | Offizielles Video zu "Tornado" von Ann Sophie