Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?35082

Heimkino

YSL intim

Olivier Meyrous bewegende Doku "Celebration" über den schwulen Kult-Designer Yves Saint Laurent und seinen Partner Pierre Bergé durfte über zehn Jahre nicht gezeigt werden – jetzt ist sie auf DVD erschienen.


Yves Saint Laurent war schon immer sehr kamerascheu. Das Filmteam interagierte beim Dreh kaum mit dem Designer (Bild: Edition Salzgeber)
  • 12. Dezember 2019, 12:51h, noch kein Kommentar

Paris, 2001. Yves Saint Laurent skizziert, bereits schwer von Krankheiten gezeichnet, die Entwürfe für seine letzte Kollektion. Unterdessen richtet sein Lebens- und Geschäftspartner Pierre Bergé eine Serie von Feiern aus, um das kolossale Werk des Modedesigners zu würdigen.

- Werbung - Video - Abheben und Frankreich und die Welt entdecken

Die Edition Salzgeber hat "Celebration" mit deutschen Untertiteln auf DVD veröffentlicht

Der französische Regisseur Olivier Meyrou begleitet Saint Laurent in den letzten Karrierejahren und wirft dabei vor allem ein Licht auf die komplexe Beziehung zwischen ihm und seinem Partner. Bergé schützt den introvertierten Künstler vor der Außenwelt und hält ihn so erst überlebensfähig – doch Saint Laurent lässt sich von ihm auch durch das Leben führen wie ein Schlafwandler, der nie erwachen darf.

Meyrous bewegende Doku "Celebration" wurde bereits im Jahr 2007 uraufgeführt, Pierre Bergé ließ die weitere Veröffentlichung des Films jedoch verhindern. Erst jetzt, nach zehn Jahren Aufführungsverbot und zwei Jahre nach Bergés Tod, durfte der Film veröffentlicht werden. Zweieinhalb Monate nach dem Kinostart ist er nun auch auf DVD erhältlich. (cw/pm)

Direktlink | Offizieller deutscher Trailer

Infos zum Film

Celebration. Dokumentarfilm. Frankreich 2007/2018. Regie: Olivier Meyrou. Laufzeit: 73 Minuten. Sprache: französische Originalfassung. Untertitel: Deutsch (optional). FSK 0. Edition Salzgeber.