Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35239
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Pornodarsteller soll seinen neunjährigen Bruder sexuell missbraucht haben


#23 Homonklin_NZAnonym
  • 10.01.2020, 14:57h
  • Das kann man sich gar nicht alles anlesen,. ohne dass einem das Blut gefriert, zu was mit dem Problem Erkrankte in der Lage sind.

    Immerhin ist das sein Bruder. Hallo?
    Andererseits beweist es in dem Fall, dass es eine so genannte Inzesthemmung nicht gibt, und Leute, die Pädophilie anhand solcher Fantastereien einer bestimmten Menschengruppe zuordnen wollen, grundlegend irregeleitet denken.

    Ob da jetzt die Thematik von den Labels, für die der Filmchen drehte, eine Bewandtnis haben mag oder nicht, sei dahingestellt. Es ist jedoch schon stark auffällig, wie viele dieser "Just 18"-Gallerien und Bildbände Personen ablichten, die zuweilen viel jünger, auch zu jung wirken. Da es genug grade 18-Jährige gibt, die viel älter wirken, kann man sich schon fragen, wieso da die Auswahl auf viel jünger Wirkende fiel. Möglich bleibt, dass eine solche Umgebung auch für Pädophile bzw. Ephebophile anziehend wirkt.

    Die Verharmlosung von Pädophilie und Missbrauch verlangt hier (comment sextion) auch nach Magenbitter. Seriously.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel