Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35243
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Brasilien: Gericht stoppt Netflix-Satire mit schwulem Christus


#1 FliegenAnonym
  • 09.01.2020, 08:55h
  • ...haben wir auf der Welt keine anderen Probleme??? Satire ist Satire!!! Die "FROMMEN" kennen keine Gnade!!! Die verbieten uns sogar das Lachen!!! ARME WELT VOLL KRIEG UND HASS!!!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 Carsten ACAnonym
  • 09.01.2020, 08:55h
  • Wenn es bei diesem Urteil bleibt, ist Brasilien keine Demokratie mehr.

    Denn zu den freiheitlich-demokratischen Grundrechten zählt auch die Freiheit der Kunst.

    Dabei ist unerheblich, ob sich jemand davon gestört fühlt. Solange z.B. nicht zu Straftaten aufgerufen wird oder konkrete Personen beleidigt oder verleumdet werden, muss man sich damit abfinden - auch wenn es einem nicht gefällt.
  • Antworten » | Direktlink »
#3 NerdAnonym
#4 Religioten-WatchAnonym
#5 Leon 4Anonym
#6 FliegenAnonym
#7 JadugharProfil
#8 Leon 4Anonym
#9 DramaQueen24Profil
  • 10.01.2020, 01:12hBerlin
  • Da sieht man es mal wieder: Die Macht des rechten und religiotischen Brasilianers (was manchmal ein und dasselbe ist), wird zur Macht des Pöbels, und alles im "Namen der Religion und des "Anstands""! Kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen möchte!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel