Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?35246

Neu im Main Verlag

Der steinige Weg zur großen schwulen Liebe

Mit "Das Zuhause eines Cowboys" hat Bestsellerautorin RJ Scott einen neuen Gay-Romance-Roman veröffentlicht.

  • 9. Januar 2020, 10:17h, noch kein Kommentar

"Das Zuhause eines Cowboys" ist als Taschenbuch und als E-Book erschienen

Das einzige, was er noch will, ist, seine Familie und Freunde nicht in Gefahrzu bringen. Und ja, den Letzten töten, der noch auf seiner Liste steht. Den Letzten, der dabei zusah, wie er und Adam gefoltert wurden. Der mit dafür verantwortlich ist, dass Adam brutal ermordet wurde.

Justin hat sein Leben aufgegeben und sich zu einer unerbittlichen Waffe für eine Geheimorganisation der Regierung formen lassen. Als er niedergeschossen wird, hat er nur noch einen Gedanken im Kopf: Er will auf der Erde von Crooked Tree sterben. Zuhause.

Sam findet den schwerverletzten Mann. Sam, der vor seiner homophoben Familie geflohen ist und sich auf der Ranch ein eigenes Leben aufbaut. Sam, der locker leicht mit jedem Mann flirtet und dahinter seine Einsamkeit verbirgt.

In ihrem Roman "Das Zuhause eines Cowboys", der jetzt als Taschenbuch und als E-Book erhältlich ist, lässt RJ Scott ihre Leser mitfiebern, ob Justin und Sam den Fesseln ihrer Vergangenheit entfliehen können. Ein steiniger Weg beginnt…

RJ Scott ist die Bestsellerautorin von über neunzig Gay-Romance-Romanen. Sie schreibt emotionale Bücher mit komplizierten Charakteren, Cowboys, Millionären, Prinzen und den Männern, die sie lieben. Sie lebt etwas außerhalb von London und verbringt jede wache Minute, die sie nicht mit ihrer Familie zusammen ist, damit, zu lesen oder zu schreiben. Scott schreibt außerdem unter dem Namen Rozenn Scott Hetero-Liebesgeschichten.

Der Main-Verlag wurde 1982 von Carolin Göppert gegründet und spezialisierte sich zunächst auf Regional- und Kochkrimis. 2013 übernahm Wolfram Alster zusammen mit Juan Santiago den Verlag und schlug damit eine neue Richtung ein. Anfangs standen Phantastik und schwule Literatur im Vordergrund. Im Mai 2014 kam die Polygon Noir Edition hinzu, das Label, unter dem der Main-Verlag vor allem schwule Erotik und Romanzen mit Schwerpunkt auf Jugendbücher und new adult veröffentlicht. (cw/pm)

Infos zum Buch

RJ Scott: Das Zuhause eines Cowboys. Roman. Softcover. 236 Seiten. 14,6 x 2 x 21,3 cm. Main Verlag. Frankfurt am Main 2019. Taschenbuch: 14,00 € (ISBN: 978-3-95949-325-3). Ebook: 4,99 € (ISBN: 978-3-95949-329-1)