Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35262
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Berlin: Unbekannter schlägt trans Mann mit Faust ins Gesicht


#1 JuIianAnonym
  • 11.01.2020, 13:37h
  • Es ist jetzt Zeit zu handeln; die Politik muss endlich aufwachen und reagieren:

    Wir brauchen jetzt sofort mehr Aufklärung an Schulen, denn was Hänschen nicht lernt, lernt Hans nimmermehr.

    Unbedingt notwendig ist ein nationaler Aktionsplan gegen homophobe Gewalt.

    Aber auch volle rechtliche Gleichstellung (inkl. Art. 3 GG) ist längst überfällig. Das wirkt nicht so direkt wie obiges, aber indirekt.

    Das wäre ein starkes Zeichen, dass Hass und Diskriminierung von LGBTI in diesem Land nicht mehr geduldet werden. Denn wie will man gesellschaftliche Akzeptanz erwarten, wenn wir nicht mal staatlich voll akzeptiert sind.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel