Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?35329

NRW

"Kuntergrau" als "Engagements des Monats" ausgezeichnet

Hohe Auszeichnung für die schwule Webserie: NRW ehrt das Projekt des Kölner Jugendzentrums anyway.


Die Webserie kann jeder kostenlos auf Youtube anschauen (Bild: Kuntergrau)

"Schwul sein ist ganz normal" – dieses Credo verbreitet die schwule Webserie "Kuntergrau", von der seit 2014 bereits zwei Staffeln entstanden sind. Das Land Nordrhein-Westfalen hat diese Initiative nun als "Engagement des Monats Januar 2020" geehrt.

Mit dieser Auszeichnung ist "Kuntergrau" automatisch in der Auswahl, einer von drei Trägern des "Engagementpreises NRW 2020" zu werden. Diese werden Ende 2020 durch eine Online-Abstimmung, die NRW-Stiftung sowie eine Jury bestimmt. Jedes dieser drei Projekte wird ein Preisgeld in Höhe von 3.000 Euro erhalten.

Der Engagement-Preis war von der nordrhein-westfälischen Landesregierung ins Leben gerufen worden und soll "vorbildliche Projekte des bürgerschaftlichen Engagements" ehren und in der Öffentlichkeit bekannter machen. Dieses Jahr steht er unter dem Motto "Jung und engagiert in NRW". Die Auszeichnung richtet sich damit 2020 an ehrenamtliche Projekte, in denen sich junge Menschen engagieren oder Projekte, die junge Menschen für ein solches Engagement qualifizieren.

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

"Kuntergrau" zeigt schwule Lebensrealitäten

Im Mittelpunkt von "Kuntergrau" stehen schwule Lebensrealitäten – etwa die Beziehung zwischen Jan und Noah, das Leben von Marcel mit HIV oder die Geschichte von Lukas, der vom Land in die Großstadt kommt. Erzählt wird von Erfahrungen mit Coming-out, Toleranz, Freundschaft, Prostitution, Konflikten und bedingungsloser Liebe. Der Inhalt der aktuell geplanten dritten Staffel greift ein neues Thema auf: Im Mittelpunkt stehen Szenen im Kontext von homophob motivierter Gewalt gegen queere Menschen. Die Staffel soll noch in diesem Jahr veröffentlicht werden.

Angefangen hatte "Kuntergrau" vor fünf Jahren als Medienprojekt, an dem sind schwule Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 15 und 27 Jahren beteiligen. Sie treffen sich im Jugendzentrum anyway in Köln. (cw)