Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35339
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Dänemark: Blut von seit vier Monaten keuschen Schwulen bald willkommen


#7 AnimalblackAnonym
  • 21.01.2020, 18:01h
  • Antwort auf #5 von Leon 4
  • Ich diskriminiere nicht den Staat und lasse mir nichts zu Schulden kommen. Der Staat diskriminiert mich und hindert mich daran, bei durchschnittlicher Lebensführung und ohne zu Lügen als schwuler Mann Blut zu spenden.

    Jetzt mich hinzustellen, als ob ich der Böse bin, der nicht Blut spenden will ist schon ziemlich perfide und eine widerliche Täter-Opfer-Umkehr!

    Ich soll mich deiner Meinung nach einfach ein wenig verleugnen und wahrheitswidrige Angaben machen. Für das Allgemeinwohl wird das doch mal möglich sein...
    /ironyoff
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel