Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35339
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Dänemark: Blut von seit vier Monaten keuschen Schwulen bald willkommen


#13 MannsbildAnonym
  • 23.01.2020, 10:00h
  • Ich bezweifle sehr, daß 'Infektion' der Grund ist - der Prozentsatz derer, die es ekelhaft oder beängstigend finden, das Blut eines Schwulen verabreicht zu bekommen, dürfte gar nicht so klein sein, auch wenn sie sonst noch so liberal sind.
    Mich würd mal interessieren, wieviel Heteros Angst haben, daß sie als Empfänger 'schwulen' Blutes selbst schwul werden oder dadurch ihre Männlichkeit verlieren könnten...
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel