Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35432
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Bischof soll Jungpriester zu "Schwulentest" genötigt haben


#1 Homonklin_NZAnonym
  • 02.02.2020, 23:20h
  • ""Demnach könne Küng schwule Männer an ihrer Vorliebe für die Farben Violett und Rosa erkennen, an ihrem Bedürfnis, Fotos von sich selbst aufzuhängen, an einem bestimmten Geruch sowie an einem zu weichen Händedruck.""

    Nicht schlecht zum Lachen, jetzt wissen wir auch, woher der andere, dieser orthodoxe Knilch Rauschebart, seine Geruchs-Idee hatte, der was Ähnliches daher laberrt, und warum die Farbe Violett bei Priestergewändern so häufig vorkommt, na klar, alle schwul, durch die Bank!

    Und wenn man als Schwuler die Kriterien nicht erfüllt, und lieber Fotos von Justin Bieber aufhängt, kann man auch nicht schwul sein.

    Woher der das bloß alles so genau weiß....eitatei.
    Und das als Vorsitzender vom Opferschutz. Hat wohl die Geschäftsdirektive falsch ausgelegt.

    Ganz schön scheinheilig unterm Heiligenschein!
  • Antworten » | Direktlink »
#2 FliegenAnonym
#3 Religioten-WatchAnonym
#4 Taladin66Profil
  • 03.02.2020, 10:28hBremen
  • Besonders furchtbar finde ich die Tatsache, dass dieser Mann studierter Mediziner ist - eine Schande für die gesamte Medizin.
    Meiner Meinung nach dürfte es diese Kombination nicht geben - wer Theologie studieren möchte, bitte.
    Aber dann keine Naturwissenschaft mehr, denn Ratio und Glaube schließt sich gegenseitig aus.
  • Antworten » | Direktlink »
#5 TheDadProfil
  • 03.02.2020, 11:23hHannover
  • Antwort auf #4 von Taladin66
  • ""Besonders furchtbar finde ich die Tatsache, dass dieser Mann studierter Mediziner ist - eine Schande für die gesamte Medizin.""..

    Weder Abitur oder ein anderer Schulabschluß, noch ein Hochschulstudium, oder eine andere berufliche Bildung sind ein Beweis für Intelligenz, oder gar Verstand..
    Sie sind lediglich der Beweis für eine gute Bildung..

    Und schon Arthur Schopenhauer wußte :
    ""Natürlicher Verstand kann fast jeden Grad von Bildung ersetzen, aber keine Bildung den natürlichen Verstand""..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »
#6 tychiProfil
#7 NuminexEhemaliges Profil
#8 Taladin66Profil

» zurück zum Artikel