Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35517
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Trudeau beschwert sich im Senegal über die staatliche Verfolgung Homosexueller


#10 Harmloser BoyAnonym
  • 13.02.2020, 21:39h
  • Die gesetzliche Liste der sogenannten "sicheren Herkunftsländer" müsste bei antischwulen Verfolgerstaaten jeweils einen ausdrücklichen, differenzierenden Zusatz bekommen, und zwar:
    "... Dies ist aber kein sicheres Herkunftsland in Bezug auf gleichgeschlechtliche Belange."

    Dies wäre die sachgerechteste, ehrlichste Lösung der Problematik dieses derzeit völlig ungenügenden und oberflächlichen Begriffs "sicher"!

    Mit einem solchen differenzierenden Zusatz in der gesetzlichen Auflistung der Herkunftsstaaten könnte den sich als schwul ausdrücklich bekennenden Verfolgten in einer angemessenen, würdigen Weise das Asyl unkompliziert und ohne Verweis auf das Individualverfahren ermöglicht werden!

    Zudem würde sachgemäss unterschieden: wer sich nicht auf antischwule Verfolgung beruft und somit in dem jeweiligen Unrechtsland nicht wirklich verfolgt wird, würde nicht aufgenommen.

    Die Grünen, die Linkspartei, die SPD, und auch die A-FDP, müssten allerdings der CDU mal nachdrücklich klarmachen, dass in dem Gesetzesdokument der Auflistung der sogenannten "sicheren Herkunftsländer" eben gleichgeschlechtliche Angelegenheiten gesondert zu berücksichtigen sind!!!
    Weil tatsächlich ein Unterschied besteht!
    Und weil eine solche gesonderte Erwähnung tatsächlich sachlich richtig wäre!
    So könnten antischwule Verfolgerstaaten gesondert und somit sachgerecht erfasst werden!

    Es müssten allerdings mal echt die Verve und der Mut vorliegen, in der gesetzlichen Auflistung der sogenannten "sicheren Herkunftsstaaten" die anti-gleichgeschlechtliche Verfolgung ausdrücklich zu erwähnen!!!
    Dies dürfte doch eigentlich nicht so schwer sein ... !!!

    ... Und ich bin schwul, und ich bin sehr stolz auf meine schwule Identität!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel