Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35590
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Karneval in Kroatien: Regenbogenfamilie aus Pappe verbrannt


#21 Carsten ACAnonym
  • 24.02.2020, 12:53h
  • Das waren nicht nur brennende Puppen, sondern da wurde ganz offen zum Mord an LGBTI aufgerufen.

    Das muss eigentlich Strafverfolger auf den Plan rufen. Tut es das nicht, ist es nicht nur ein Problem der Deppen in diesem Kuhkaff, sondern dann zeigt Kroatien, dass sie diese Mordaufrufe mindestens tolerieren oder gar unterstützen. Dann hätte Kroation nichts mehr in der EU zu suchen. Aber leider gibt es ja weder effektive Sanktionsmöglichkeiten, noch ein geordnetes Ausschlussverfahren, wenn Staaten sich nicht an Regeln halten oder gar in den Faschismus abgleiten.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel