Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35614
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Homophobe Schmierereien gegen schwules Prinzenpaar


#5 RuferInDerWuesteEhemaliges Profil
  • 27.02.2020, 19:19h
  • Antwort auf #4 von Linus
  • "sich überhaupt noch mit deren kruden Ansichten [...] zu beschäftigen."

    Diesem "überhaupt noch" kann ich halt leider nicht zustimmen. Wir haben seit einigen Jahren eine extrem verstärkte Zunahme an offener gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit. Die werden wir, ich bin da absolut sicher, mit Bagatellisieren oder gar Ignorieren definitiv NICHT aus der Welt schaffen.

    Ganz im Gegenteil.

    In diesem Zusammenhang möchte ich einen Auszug des neuesten Nollendorfblog-Artikels zitieren, der perfekt wiedergibt, was ich meine:

    ""Ich schreibe diesen Text, weil ich müde bin. Müde, zu hören, dass [...] ich nicht alles auf die Waagschale legen soll, dass ich lernen muss, damit umzugehen, dass ich mich auf all die guten Dinge konzentrieren soll. Ich bin müde, zu hören, dass alles halb so wild ist. Denn es ist wild, es ist grausam, es schmerzt und drückt und hallt nach. Ich bin müde, hören zu müssen, dass ich doch verstehen muss, dass andere mich nicht verstehen. Und dass ich die anderen verstehen soll, die mich nicht verstehen wollen.""

    Es lohnt sich, den ganzen Artikel zu lesen:

    www.nollendorfblog.de/?p=11714
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel