Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?35673

Taschenbuch

Die lesbische Liebe der First Lady

"Meine Zeit mit Eleanor" erzählt die berührende Liebesgeschichte zwischen der Reporterin Lorena Hickok und der amerikanischen Präsidentengattin Eleanor Roosevelt.


"Meine Zeit mit Eleanor" erzählt die Liebesgeschichte über die Reporterin Lorena Hickok und der amerikanischen First Lady Eleanor Roosevelt
  • 7. März 2020, 07:39h, noch kein Kommentar

"Als der Tag anbrach, küsste Eleanor mich auf die Stirn. Du kannst wunderbar Geschichten erzählen, sagte sie. Sie ging, um sich frisch zu machen, und kam gepanzert wieder, in einer frischen Bluse und einer steifen, blauen Kostümjacke."


"Meine Zeit mit Eleanor" ist am 4. März 2020 als Taschenbuch erschienen

Washington, 1932: In der heißen Phase des Präsidentschaftswahlkampfes reist die junge, erfolgreiche Reporterin Lorena Hickok in die Hauptstadt, um in einer Kolumne Einblicke in das Leben von Franklin D. Roosevelt und seiner Frau Eleanor zu liefern. Nur wenige Wochen nach dem neuen Präsidentenpaar zieht "Hick" ebenfalls ins Weiße Haus ein – und wird zur Geliebten der First Lady.

Sie lieben, fördern und fordern einander gleichermaßen: die geistreiche Hick, die sich aus armen Verhältnissen hochgearbeitet hat, und die idealistische, warmherzige Eleanor, die mit ihrem Kampf für die Menschen- und Arbeiterrechte, für Pressefreiheit und Gleichberechtigung in die Geschichte eingehen wird. Nach außen hin ein wohlgehütetes Geheimnis, ist die wahre Natur der Freundschaft in vertrauten Kreisen schnell bekannt – und wird von politischen Affären und Pflichten immer wieder auf die Probe gestellt.

"Meine Zeit mit Eleanor", das jüngste Buch von Amy Bloom, ist jetzt auch als Taschenbuch erhältlich. Bloom, geboren 1953, ist Autorin mehrerer Romane und Erzählungen und war bereits für den National Book Award nominiert. Sie schreibt u a. für den "New Yorker", die "New York Times" und "Vogue". Im Atlantik-Verlag erschienen von ihr auch "Wir Glücklichen" (2015) und "Zwischen hier und hier" (2016). (cw/pm)

Infos zum Buch

Amy Bloom: Meine Zeit mit Eleanor. Originaltitel: White Houses. Roman. 272 Seiten. Softcover. Format: 12,6 x 19,2 cm. S. Hoffmann und Campe Verlag. Hamburg 2020. Taschenbuch: 12,00 € (ISBN: 978-3-455-00896-8). Gebundene Ausgabe: 20,00 € (ISBN: 978-3-455-00568-4). Ebook: 8,99 € (ISBN: 978-3-455-00569-1)