Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?35677

Neu bei Eden Books

Der hübsche trans Mann

In seiner packenden Biografie "Endlich Ben" schreibt das Model Ben Melzer offen und ehrlich über seine lange und teils schmerzvolle Transition.

  • 8. März 2020, 11:13h, noch kein Kommentar

"Endlich Ben" ist bei Eden Books als Taschenbuch und Ebook erschienen

Ben Melzer wird als Yvonne geboren. Schon im Kindergarten stellt sich Yvonne aber als Max, Chris oder Lukas vor. Kindheit und Jugendjahre sind ein ewiger Spießrutenlauf. Ein Kleid zur Konfirmation anziehen? Undenkbar! Bei der Abiturfeier als Mädchen auf die Bühne gerufen werden? Auf gar keinen Fall! Lieber Konfirmation und Abitur gleich ganz sausen lassen. Kaum erwachsen sieht Yvonne dann im Fernsehen das erste Mal einen trans Mann. In diesem Moment hat das, was schon jahrelang klar ist, endlich einen Namen. Yvonne ist trans und von nun an Ben. Es gibt geschätzt 250.000 Menschen in Deutschland, die sich nicht mit ihrem biologischen Geschlecht identifizieren können.

Spätestens seit Caitlyn Jenners Coming-out ist der Begriff "transgender" auch in den Medien präsent – in unserer Gesellschaft angekommen ist er deshalb noch lange nicht. Erst seit 2018 werden trans Menschen nach dem WHO-Gesundheitskatalog nicht mehr als psychisch krank eingestuft. Im Laufe ihres Lebens erfahren viele trans Menschen Demütigungen, Ausgrenzung, Hass und Gewalt – so auch Ben. Mit Anfang 20 begibt er sich auf den langen, schmerzvollen Weg der Angleichung. Nach einer Hormonbehandlung und 14 Operationen ist Benjamin "Ben" Ryan Melzer endlich angekommen. Er schafft es als Model sogar bis auf das Cover des Lifestyle-Magazins "Men's Health" – als erster trans Mann überhaupt. In den sozialen Netzwerken steht er für Fitness, Körperkult und sein ganz persönliches Bild von Männlichkeit.

Berührende und hoffnungsvolle Geschichte


Mit Anfang 20 begibt sich der Autor auf einen langen, schmerzvollen Weg der Angleichung (Bild: Eden Books)

Ben erzählt offen und ehrlich von inneren Konflikten, ersten Erfahrungen mit Liebe und Sexualität, von Penis-Prothesen und langen Krankenhausaufenthalten. "Endlich Ben – Transgender – Mein Weg vom Mädchen zum Mann" ist die berührende und hoffnungsvolle Geschichte eines jungen Mannes, der nun auch äußerlich endlich der sein kann, der er innerlich schon immer war. Seine Message: Ihr seid nicht allein da draußen!

Benjamin "Ben" Melzer wurde 1987 in Recklinghausen geboren. Mit 23 Jahren beginnt er seinen geschlechtsangleichenden Weg. Er arbeitet weltweit als Model, ist Fitness-Coach und Trans-Aktivist. Als Model war er 2016 der erste trans Mann auf dem Cover des Lifestyle-Magazins "Men's Health" (queer.de berichtete). (cw/pm)

Wir verlosen fünf Bücher

Für die User von queer.de hat Eden Books freundlicherweise fünf Bücher "Endlich Ben" zur Verfügung gestellt.

Du willst ein Buch gewinnen? Dann fülle bis Sonntag, den 15. März 2020, 8:00 Uhr (Einsendeschluss) das unten verlinkte Gewinnspielformular aus. Teilnahmeberechtigt sind nur Personen über 16 Jahre. Die Preise werden nicht in bar ausgezahlt. Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Infos zum Buch

Benjamin Melzer: Endlich Ben – Transgender – Mein Weg vom Mädchen zum Mann. Biografie. 240 Seiten. Softcover. Format: 13,4 x 20,8 cm. Eden Books. Berlin 2020. Taschenbuch: 17,95 € (ISBN: 978-3-95910-252-0). Ebook: 13,99 €