Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35796
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Weitere "Geistliche" geben Homosexuellen Schuld an Corona-Krise


#33 ExegeseAnonym
  • 29.03.2020, 14:22h
  • Antwort auf #31 von BePride
  • Das ist keine Quelle. Du erzählst eine nicht überprüfbare Anekdote über die unbelegte, also angebliche, Einzelmeinung einer Person. Eine kurze Recherche bringt nicht einen Treffer zu "Ruth Lapide" + "Homosexualität".
    Maßgebliche Quellen, wie die Deutsche Bibelgesellschaft kennen Deine Privat Meinung auf jeden Fall nicht.

    "wissenschaftlich widerlegt" ist in diesem Kontext ehedem falsch. Sollte Frau Lapide, tatsächlich eine alternative Lesart ins Spiel gebracht haben, ist dies nichts, was man als "wissenschaftlich widerlegt" bezeichnen kann. Zumal sich dann die Frage stellt: Was in der Bibel ist bitte nicht wissenschaftlich widerlegt?, oder andersrum, was ist wissenschaftlich bewiesen?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #31 springen »

» zurück zum Artikel