Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35796
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Weitere "Geistliche" geben Homosexuellen Schuld an Corona-Krise


#45 grenouilleAnonym
  • 30.03.2020, 13:16h
  • Die Pandemie hat nix mit homosexuellen zu tun, aber sehr viel mit religiösen Fanatismus.

    1) Ghom/ Iran wurde zum Epizentrum der Coronakrise, weil die Kleriker sich weigerte die Pilgerstätte zu schließen, wo 24/7 Massen von Menschen den Schrein der Fatima küssen.

    2) in Jerusalem ist die Ansteckungsrate unter den ultra-orthodoxen extrem hoch, weil Thoraschule lange geöffnet und riesige Hochzeiten stattfanden

    3) Die Evangelikalen in den USA feiern weiter Messen

    4) South Korea war die Zusammenkunft einer red. Sekten ein superspreader
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel