Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35796
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Weitere "Geistliche" geben Homosexuellen Schuld an Corona-Krise


#50 TheDadProfil
  • 30.03.2020, 20:29hHannover
  • Antwort auf #49 von Homonklin_NZ
  • ""An sich ist schwer zu fassen, dass hier über Inhalte aus der Sagen- und Märchenschwarte auch noch versucht wird, irgendwelche Fragen um die Legitimation für klerikalen Hass zu klären, womit ja schon wieder ein kleiner Schritt auf solche Gestalten zu gegangen wird.""..

    Ja und Nein..
    Nein, weil es nicht darum ginge denen eine Legitimität zuzugestehen..
    Ja, weil diese Leute sich ihre Legitimation aus diesen Schriften heraus zugestehen, ohne sich wirklich damit befasst zu haben, und man denen damit ganz einfach den Vorwurf machen muß, keine Ahnung davon zu haben..

    Dazu kommt dann noch, das man denen unterstellen muß mit den Übersetzungen vorsätzlich gehandelt zu haben, wenn im Original ganz anderes steht, und sie damit ihre Handlungen zielgerichtet ihrer Doktrin angepasst haben..
    Sie lügen weil sie lügen wollen, sie hassen weil sie hassen wollen..
    Sie sind keinem Irrtum aufgesessen..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #49 springen »

» zurück zum Artikel