Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35913
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Kein Sex mit Männern, die "keine Fetten" wollen!


#46 ArinioAnonym
  • 18.04.2020, 18:22h
  • Antwort auf #4 von Edeltraud
  • Es geht ja nicht nur um Sex. Ich bin selber seit Kurzem übergewichtig und war vorher schlank. Ich werde grundsätzlich bei Romeo und Konsorten schlecht behandelt, selbst, wenn ich nur aus Interesse an einem Chat schreibe. Selbst Männer, die Freunde suchen, erzählen mir, dass mein BMI schon passen sollte. Man könne ja sonst mit mir keinen Sport machen etc. Nun Freunde können auch ins Kino, Restaurant oder Kneipe gehen, Filme gucken oder Spiele spielen - warum immer nur Sport?

    Wenn man selber nicht diese Erfahrung macht, so ausgegrenzt und abgewertet zu werden, mit einer Feindseligkeit, die seines Gleichen sucht, findet man das wohl auch okay, denn schließlich können die Dicken sich ja auch mal zusammenreißen und weniger essen und auch mal Sport machen - so denken nämlich viele. Dass es unglaublich schwer ist und Jahre dauert, wird nicht verstanden. Man fühlt sich wie ein Mensch Dritter Klasse, und diese Ablehnung führt wieder dazu, dass man aus Frust und Depression mehr isst. Übergewicht ist oft die Folge von Stress und psychischer Belastung, eine Art damit umzugehen. Es kann auch die Folge einer Krankheit sein.

    Ich finde, die schwule Szene so feindselig und intolerant, dass ich mich gar nicht mehr als schwul bezeichnen möchte und anfange Hass gegen meine schwule Community aufzubauen, weil ich auf meinen Körper reduziert werde, eben nicht nur wegen Sex, sondern generell.

    Und was Du schreibst in Sachen Attraktivität etc. Wir Schwulen neigen dazu, Sex als etwas rein Körperliches zu sehen, dabei ist Sex mit dem Menschen, den man liebt, 1000x intensiver und befriedigender und somit nachhaltiger, als die schnelle Nummer mit einem Mann, dessen Hauptaugenmerk auf seinem Körper liegt. Partnerschaft und Liebe beziehen sich auf den Charakter und nicht den Körper. Verliebt man sich in den Menschen, findet man plötzlich jedes Gramm als extrem sexy.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #4 springen »

» zurück zum Artikel