Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35950
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
German Mr. Leather 2004 ist jetzt ein "Männerrechtsaktivist"


#5 RuferInDerWuesteEhemaliges Profil
  • 22.04.2020, 15:30h
  • Ich habe Philipp damals als amtierenden German Mr. Leather persönlich kennengelernt und mich länger mit ihm unterhalten. Ich möchte nicht zu sehr ins Detail gehen, aber er zeigte teils total widersprüchliche Verhaltensweisen und erzählte mir, dass er "nicht von dieser Welt" sei. Ich empfand ihn damals als sehr liebenswürdig und nett, auch sehr sexy, aber auch als, SEHR gelinde gesagt, reichlich "seltsam".

    Dass er nun noch sehr viel weiter in Richtung "für mich nicht mehr wirklich nachvollziehbar" gedriftet ist, wundert mich kein bisschen.

    Ich wünsche ihm persönlich alles Gute. Aber möge er doch bitte alle Feminist_innen in Ruhe lassen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel