Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35952
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Verbot von "Homo-Heilung": Bundesregierung ignoriert Kritik an Gesetzentwurf


#4 LinusAnonym
  • 22.04.2020, 15:20h
  • Wundert mich nicht wirklich, dass Union und SPD die Kritik ignorieren und das Thema aussitzen wollen.

    Wer LGBTI ohne mit der Wimper zu zucken in Verfolgerstaaten abschiebt, hat auch kein Problem damit, LGBTI im eigenen Land irgendwelchen radikalen Fanatikern als Freiwild in die Hände zu geben.

    Gibt ja auch keinen Grund das zu ändern:
    Das Aussitzen hat bisher immer funktioniert. Und wenn 4 Jahre später die nächste Wahl ist, sind alle Wahlkampflügen der letzten Wahl bei den meisten Wählern vergessen und sie fallen wieder auf dieselben Versprechungen rein.

    Solange man damit immer in Regierungsverantwortung kommt, besteht für diese Parteien kein Grund, etwas zu ändern.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel