Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35952
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Verbot von "Homo-Heilung": Bundesregierung ignoriert Kritik an Gesetzentwurf


#5 GerritAnonym
  • 22.04.2020, 15:54h
  • Und wieder mal kriechen die Schoßhündchen der SPD brav der Union in den Hintern. Bis zum Anschlag.

    Die SPD hat sich echt als eigenständige Partei komplett aufgegeben und ist nur noch Anhängsel der Union. Die machen alles, was die Union ihnen sagt - Hauptsache, man kann seine Pöstchen behalten.

    Jedem muss klar sein: wer SPD wählt, wählt Union. Dann kann man auch gleich die Union wählen, das ist die ehrlichere Variante. Und wer einen Wechsel will, kann weder Union noch SPD wählen, sondern muss sich eine andere Partei suchen.

    Wer hat uns verraten?
    Sozialdemokraten!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel