Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=35959
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Religiöse Homo-Hasser außer sich wegen schwuler Vögel


#11 Nk231Anonym
  • 23.04.2020, 22:31h
  • Antwort auf #5 von Gerrit
  • Na ja, wenn man es auf die Realität überträgt, ist es nicht mehr so einfach. Es gibt tatsächlich Leute, die zwischen zwei Verliebte, die Hände halten, durchbrausen und die Hände trennen. Manchmal wird man angerempelt, oder Es fallen blöde Kommentare, wenn man sich in der Öffentlichkeit küsst.
    Einfach bloß weggucken machen nur wenige.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »
#12 GerritAnonym
  • 24.04.2020, 07:53h
  • Antwort auf #11 von Nk231
  • Ich hatte ja auch nicht gesagt, dass solche Leute das tun, sondern gefordert, dass sie es tun sollten.

    Das können sie natürlich nicht, weil deren totalitäre Gesinnung sie zwingt, krankhaft alles verhindern zu müssen, was nicht in ihr Weltbild passt.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #11 springen »
#13 ElyasAnonym
  • 24.04.2020, 14:39h
  • Ich finde es irgendwie Ironisch das eine Gruppe mit dem namen "One Million Moms" eine Petition hat mit 15k sings :P
  • Antworten » | Direktlink »
#14 easykeyProfil
  • 24.04.2020, 20:31hLudwigsburg
  • Der Logik dieser Götzenanbeter folgend, sind sie die einzig legitimen Bewohner dieses Planeten . auauauauaaaaa.... Es gibt immer nur Ärger mit diesen Klerikalnazis - egal welcher Coleur. Ich mag mir gar nicht vorstellen was passiert, wenn unsere Community in der gleichen Art und Weise über diese Klientel herziehen und hetzen würde, speziell in Trumpland (aber auch in diesem, unserem Land). Diese evolutionsbehinderten Menschen sollen gerne in ihrem Märchenbuch lesen und auch danach leben...aber damit bitte schön den Rest der Menschen in Ruhe lassen......Psychopathen, wo man nur hinschaut.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel