Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36019

Manga

Queeres Teenagerleben in Japan

Bei Carlsen ist der vierte und letzte Band der Coming-of-Age-Manga-Reihe "Wer bist du zur blauen Stunde?" über den schwulen Schüler Tasuku erschienen.

  • 1. Mai 2020, 08:06h, noch kein Kommentar

Band 4 von "Wer bist du zur blauen Stunde?" ist am 28. April 2020 erschienen

Nach einem Umzug in eine fremde Stadt findet Teenager Tasuku schlecht Anschluss in seiner neuer Schule. Als er damit aufgezogen wird, dass er ja schwul sei, kriegt er Angst, dass sein größtes Geheimnis aufgeflogen ist und es für ihn an der Schule noch schlimmer wird. Er sieht sich am Tiefpunkt seines Lebens, als Tasuku plötzlich eine Frau sieht, die aus dem Fenster eines Hauses springt! Geschockt rennt er zu dem Haus in der Nachbarschaft und findet dort einen für ihn magischen Ort wieder: die junge Frau – unverletzt – empfängt ihn und teilt ihm mit, dass sie ihn ja schon länger beobachtet. Er könne gerne zu ihrem Haus kommen, das wäre ein Treffpunkt verwandter Seelen…

In der in vier Bänden abgeschlossenen Serie "Wer bist du zur blauen Stunde?" gibt Autor Yuhki Kamatani dem Leser fesselnde und rührende Einblicke in Tasukus Teenagerleben, der sich mit seinen wachsenden schwulen Begierden oft am Abgrund fühlt. Band 1 der Coming-of-Age-Manga-Reihe ist bereits Anfang Juli 2019 erschienen, Band 2 folgte Ende September und Band 3 am 24. Dezember.

In Japan Diskriminierung keine Seltenheit

"Das Veröffentlichen solcher Titel wie 'Meine lesbische Erfahrung mit Einsamkeit', 'Der Mann meines Bruders' und 'Wer bist du zur blauen Stunde?' ist uns zu einem wichtigen Anliegen geworden", erklärte Lektorin Britta Hellwig zu dem neuen LGBTQ-Themenschwerpunkt bei Carlsen Manga. "Denn in diesen Manga werden wichtige Themen wie Akzeptanz der unterschiedlichen Sexualitäten im Umfeld der Familie und der Gemeinschaft thematisiert. In Deutschland sind wir damit inzwischen hoffentlich weiter als in anderen Ländern, in Japan ist Diskriminierung beispielsweise keine Seltenheit. Doch dass sexuelle Vorlieben und Identitäten im Sprachgebrauch auch hierzulande immer noch benutzt werden, um Menschen zu beschimpfen, zeigt, dass noch nicht alles "gut" ist und wir immer wieder für Verstehen und für Toleranz appellieren müssen. Diese Titel sollen Denkanstöße bieten, Empathie schaffen und Herzen öffnen. Und all jenen, die kämpfen und sich einsam fühlen, Halt geben." (cw/pm)

Infos zum Buch

Yuhki Kamatani: Wer bist du zur blauen Stunde? – Band 4. Originaltitel: Shimanami Tasogare. Gay Manga. Übersetzt von Alexandra Klepper. Softcover. 242 Seiten. 14,5 x 21,0 cm. Carlsen Verlag. Hamburg 2020. 12,00 €. ISBN 978-3-551-75899-6