Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36023
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Staatshomophobie in Türkei "extrem besorgniserregend"


#2 Nk231Anonym
  • 03.05.2020, 19:33h
  • Solange es keinen Schutz gegen Diskriminierung gibt, ist es auch ganz egal, wann in der Türkei Homosexualität legalisiert wurde.
    Das ist ja quasi so als würde man jemandem eine Mahlzeit hinhalten aber er dürfe diese nicht zu sich nehmen.
    Und dann muss sich Erdogan die Frage gefallen lassen, wer eigentlich zu entscheiden hat, wer wen liebt.

    Aber das macht nur deutlich, was Homophobie und Rechtsverdrehtheit anrichtet.
  • Antworten » | Direktlink »