Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36044

Reality-TV

Rafi und Sam wollen ins "Sommerhaus der Stars"

Der Sender RTL wird das schwule Paar aus seinen Shows "Bachelor in Paradise" und "Prince Charming" im Sommer möglicherweise in die nächste Realityshow schicken.


Sam Dylan (li.) und Rafi Rachek wollen offenbar RTL treu bleiben (Bild: Instagram / Rafi Rachek)

  • 5. Mai 2020, 10:21h, noch kein Kommentar

Der 30-jährige Rafi Rachek und sein 29-jähriger Freund Sam Dylan wollen erstmals gemeinsam in einem Realityformat auftreten: Wie die "Bild"-Zeitung berichtet, führt RTL mit dem schwulen Paar Vorverhandlungen über eine Teilnahme an der fünften Staffel der Show "Das Sommerhaus der Stars – Kampf der Promipaare".

Ganz sicher ist sich RTL aber offenbar nicht, ob das Paar wirklich die beste Wahl ist. Das Boulevardblatt zitiert einen "Insider" mit den Worten: "Sie wollen teilnehmen. Die Macher halten sie sich aber wohl warm, falls noch jemand Besseres zusagt."

Sicherer ist laut "Bild" die Teilnahme von drei heterosexuellen Paaren, die mehr oder weniger prominent sind. Dazu gehörten laut dem Bericht Ex-Dschungelcamperin Iris Klein (besser bekannt als Mutter von Daniela Katzenberger) samt Ehemann, das realityshowerfahrene Pärchen Carina Spack ("Der Bachelor", "Bachelor in Paradise", "Promis unter Palmen") und Serkan Yavuz ("Die Bachelorette", "Bachelor in Paradise") sowie Caro und Andreas Robens aus der Vox-Dokusoap "Goodbye Deutschland! Die Auswanderer". Verhandelt werde außerdem mit Melanie Müller und ihrem Ehemann sowie Marc Terenzi und dessen Freundin.

- Werbung - Video - Abheben und Frankreich und die Welt entdecken

Sommerhaus dieses Jahr in Deutschland

Die Produktion von "Sommerhaus der Stars" soll in einem Monat starten und dieses Jahr coronabedingt erstmals in Deutschland stattfinden. Die letzten Jahre zofften sich die "Promi"-Paare noch in Portugal. Den genauen Standort des Sommerhauses will RTL noch nicht verraten.

RTL wollte – wie in den letzten Jahren – "Bild"-Berichte zu den Kandidaten weder bestätigen noch dementieren. Gewöhnlich ist die Boulevardzeitung aber sehr gut über die teilnehmenden "Promis" informiert. Allerdings lag sie im letzten Jahr daneben, als Hubert Fella als Dschungelkandidat angekündigt wurde (queer.de berichtete). Sein Ehemann Matthias Mangiapane, der bereits 2018 bei "Ich bin ein Star, holt mich hier raus" dabei war, nahm daraufhin bei "Promis unter Palmen" teil, einem Format des RTL-Konkurrenten Sat.1 (queer.de berichtete).

Rafi Rachek und Sam Dylan hatten Anfang Dezember bekanntgegeben, dass sie ein Paar sind (queer.de berichtete). Zuvor waren die beiden bereits kleine RTL-Realitystars. Rachek hatte 2018 an der heterosexuellen Kuppelshow "Die Bachelorette" teilgenommen und outete sich im Herbst 2019 im Rahmen der – ebenfalls heterosexuellen – Show "Bachelor in Paradise" in der RTL-Primetime als schwul (queer.de berichtete). Dylan wurde dagegen in der im RTL-Streamingportal TVNOW gezeigten schwulen Datingshow "Prince Charming" bekannt (queer.de berichtete). In Folge vier stieg er freiwillig aus. (cw)