Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36053
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Grüne wollen Gesetz gegen "Homo-Heilung" ihre Zustimmung verweigern


#8 YannickAnonym
  • 06.05.2020, 17:05h
  • Ich werde niemals verstehen können, wie man nur einen Teil der Opfer erwiesenermaßen schädlicher, gefährlicher Machenschaften davor schützen kann... Egal, wo man jetzt die Altersgrenze setzt.

    Denn das bedeutet nicht nur, dass ein Teil der Opfer ungeschützt bleibt. Sondern auch, dass die Opfer bis zum Erreichen dieser Altersgrenze noch mehr Martyrium durchmachen, damit sie dann sofort nach Erreichen der Altersgrenze nach angeblicher "Erlösung" suchen.

    Hier bieten diese Fanatiker "Erlösung" von Problemen an, die man ohne sie gar nicht hätte und für die sie verantwortlich sind.

    Deswegen fordern Mediziner, Psychologen, Verbände, Opfer, etc. ein komplettes Verbot dieser Machenschaften ohne Ausnahmen.

    Das hatte auch mal die SPD gefordert (queer.de berichtete), ist dann aber doch wieder mal vor der Union umgefallen.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel