Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36068
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
75 Jahre Tag der Befreiung: Gedenken an queere Opfer des Naziregimes


#5 TheDadProfil
  • 08.05.2020, 18:33hHannover
  • Antwort auf #1 von Miguel53de
  • ""Dennoch, der 8. Mai ist zu feiern und ich bin dafür, den Tag der Arbeit am 1. Mai gegen den Tag der Befreiung vom Faschismus am 8. Mai als Feiertag auszutauschen.""..

    Äh ?
    Wieso ?

    Den 8.Mai zu einem "Feiertag" zu machen halte ich für Unfug..
    Und bevor wir einen Tag wie den 8.Mai zu einem Feiertag deklarieren gäbe es noch andere Tage angemessen zu würdigen, den 27.Januar z.B. als Tag der Befreiung von Auschwitz..

    Ein Gedenktag ist sehr angemessen..

    Einen "Austausch" gegen den 1.Mai als Tag der Arbeit lehne ich dagegen strikt ab..
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »

» zurück zum Artikel