Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36280
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Polen: Auch Präsidentschaftswahlkampf setzt auf Homophobie


#13 Till_E_Anonym
  • 06.06.2020, 15:26h
  • Antwort auf #5 von N8Engel
  • "Die Mär, das "Zigeuner" Kinder entführen hielt sich zum Beispiel weit über 30 Jahre nach Kriegsende."

    Gleichzeitig wurden noch Jahrzehnte nach Kriegsende Kinder aus jenischen Familien (sogenannte "Fahrende") gegen den Willen der Eltern vom Staat entführt und an Adoptiveltern gegeben. Ich hörte von einem Fall in der Schweiz, wo die Eltern unter einem Vorwand aus dem Haus gebracht wurden, und als sie zurückkamen, waren ihre Kinder weg. Den Eltern gab man keinerlei Informationen, was mit ihnen passiert war.

    Hassrede ist oft ein sehr genaues Spiegelbild der teuflischsten Seiten der Hassenden selbst.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #5 springen »

» zurück zum Artikel