Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36282
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Türkei: Boykott-Aufrufe gegen Decathlon nach Gruß zum Pride-Monat


#1 gastAnonym
  • 07.06.2020, 11:11h
  • "Bis vor einigen Jahren hatte das Land eine große und stetig wachsende Pride-Bewegung, zum CSD in Istanbul kamen zeitweilig hunderttausende Menschen."

    Diese Aussage relativiert was wirklich mit gleichgeschlechtlichen Menschen in der Türkei geschah und geschieht. Sie werden bei Bekanntwerden von ihren Familien oft verstoßen, ja sogar ermordet. Traurige Beispiele gibt es genug.
    LGBTs waren von Istanbul bis ins anatolische Hinterland immer gefährdet.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 ursus
  • 07.06.2020, 14:32h
  • Antwort auf #1 von gast
  • "Diese Aussage relativiert was wirklich mit gleichgeschlechtlichen Menschen in der Türkei geschah und geschieht."

    Eine einigermaßen verwirrende Aussage. Inwiefern relativiert die Erwähnung des Kampfes gegen Diskriminierung denn deren Ausmaß?

    Würdest du behaupten, dass auch die bloße Berichterstattung über deutsche CSDs die realen Diskriminierungen in Deutschland "relativiert"?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »
#3 DramaQueen24Ehemaliges Profil
  • 08.06.2020, 01:40h
  • Wenn es in einem Land mies läuft (wirtschaftlich, aber auch sonst) für einen diktatorischen Regierungschef, müssen Sündenböcke zur Ablenkung her. Nichts anderes ist das, was hier geschieht.
  • Antworten » | Direktlink »