Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36293
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Pornostar outet Trump-treuen Senator


#11 anonymAnonym
  • 11.06.2020, 09:11h
  • auch wenn es in diesem Fall verdient sein mag, Zwangsouting ist und bleibt schwierig und gerade wir, die vielleicht selbst mit dem Outing gehadert haben oder Menschen, die vielleicht auch in einem homophoben Umfeld leben, haben durch ein Zwangsouting mit Repressalien und Angst zu rechnen. Klar, sich wie ne Sau aufführen, Homophobie fördern und gleichzeitig Sexarbeiter kommen lassen ist verachtenswert, dennoch bin ich davon überzeugt, dass ein Outing immer (!) selbstbestimmt sein sollte.
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel