Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36315
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Rowling verteidigt Transfeindlichkeit mit Missbrauchserfahrung


#4 DramaQueen24Ehemaliges Profil
  • 11.06.2020, 15:19h
  • Rowling macht den Fehler, wie viele Radikalfeministinnen und Religioten: Sie projiziert ihre eigenen Ängste und Vorurteile auf andere, ohne diese jemals wirklich zu kennen.
    Ich wurde auch als Kind missbraucht, wurde ich deshalb zur Männerhasserin, weil der Täter, mein "Vater" zufällig ein Mann war?
    Wir sind es Leid, dauernd gegen Bigotterie, Ignoranz und Vorteile ankämpfen zu müssen, dauernd Bürger zweiter Klasse zu sein. Ich halte viel als Autorin von Ihnen, aber als Mensch haben Sie noch in einigen Bereichen dringenden Nachholbedarf!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel