Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36320
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Rassismusdebatte: Statue des homophoben Pfadfinder-Gründers soll entfernt werden


#10 AaronBlnAnonym
  • 12.06.2020, 16:21h
  • Antwort auf #7 von Carsten AC
  • Dann aber unbedingt auch Karl Marx nicht vergessen incl. Straßennamen. Antisemit und damit Rassist. Er nannte den Gründer der ersten deutschen Arbeiterpartei "Allgemeiner Deutscher Arbeiterverein", der Vorläufer der SPD, Ferdinand Lassalle, "kraushaariger Nigger-Jude, Baron Itzig, Jüdel Braun, Ephraim Gescheit. (Quelle: Jüd. Allgemeine) In Chemnitz die werden sich schwer tuen, den "monumentalen "Nischl" wegzukriegen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel