Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36372

Spanien

Popstar Pablo Alborán spricht erstmals über seine Homosexualität

In einem emotionalen Instagram-Video hat der Latin-Pop-Superstar vor Millionen von Fans sein Coming-out vollzogen.


Pablo Alborán gehörte in den letzten Jahren zu den populärsten Popsängern Spaniens (Bild: Carlos Pinto / wikipedia)

  • 18. Juni 2020, 14:25h, noch kein Kommentar

Der 31-jährige Singer-Songwriter Pablo Alborán hat sich am Mittwoch auf Instagram geoutet. In einem dreiminütigen Video erzählte er seinen 5,5 Millionen Followern, dass er etwas "sehr Persönliches" zu sagen habe: "Heute möchte ich, dass meine Stimme lauter wird und mehr Wert und Gewicht hat. Ich bin hier, um euch mitzuteilen, dass ich schwul bin und dass das in Ordnung ist. Das Leben geht weiter, nichts wird sich dadurch verändern, aber ich werde ein bisschen glücklicher sein, als ich es schon bin."

Weiter erklärte der Künstler, der bislang für zwei Grammys und 17 Latin Grammys nominiert worden war: "Viele Leute haben es sicher vermutet, wissen es schon oder kümmern sich einfach nicht darum. Ich hatte das Glück, in einem Zuhause aufgewachsen zu sein, in dem ich die Freiheit hatte, zu lieben, wen ich lieben wollte." Allerdings hätten nicht alle Menschen derartig positive Erfahrungen gemacht. "Deshalb hoffe ich, dass ich jemand anderem mit dieser Botschaft helfen kann. Aber freilich tue ich das hauptsächlich für mich." Er wolle sich so frei fühlen "wie meine Lieder". Am Ende rief er seine Fans auf, das Leben zu genießen. "Es ist zu kurz, das nicht zu tun", so Alborán.

View this post on Instagram

A post shared by Pablo Alborán (@pabloalboran) on

Instagram / pabloalboran

- Werbung - Video - BEAUTIFUL DESTINATION MALTA

Pablo Alborán ist in Spanien ein Superstar. Seine bisher veröffentlichten vier Studioalben schafften es alle auf Rang eins der spanischen Charts und wurden insgesamt 30 Mal mit Platin ausgezeichnet. Ein Akustikalbum kletterte ebenfalls auf den ersten Chartplatz und erreichte acht Mal Platinstatus. Alborán ist auch in Portugal erfolgreich und schaffte es außerdem mehrfach in die US-Latin-Charts und in die mexikanischen Charts. Sein bislang erfolgreichstes Lied ist die Debütsingle "Solamente Tú" (Nur du) aus dem Jahr 2010. Der Song wurde bislang allein auf Youtube rund eine halbe Milliarde Mal aufgerufen.

Seine neueste Single "El Mismo Aire" (Die gleiche Luft) wurde erst vor wenigen Tagen veröffentlicht. Das Lied nahm Alborán mit dem kolumbianischen Sänger Camilo auf. (dk)



-w-

-w-