Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://queer.de/?36395

Neu im Riva Verlag

Wenn zwei Penisse auf zwei Arschlöcher treffen...

Mit "Der große und der kleine Penis" hat Rosa von Praunheim ein politisches Bilderbuch für Erwachsene veröffentlicht.


"Der große und der kleine Penis" ist im Riva Verlag erschienen

Der große und der kleine Penis ziehen fröhlich durch die Welt. Unversehens treffen sie auf zwei Arschlöcher, die sie zu unanständigen Dingen verführen wollen: Alfred Friedrich Dietmar und Norbert Paul Dagobert. Aber der große und der kleine Penis setzen sich zur Wehr, und dann sind da zum Glück auch noch die Schmetterlinge mit ihrer Zauberkraft, die ihnen zu Hilfe eilen …

Rosa von Praunheim hat mit "Der große und der kleine Penis" eine wunderbare kleine Bildergeschichte geschrieben, die vor jenen Populisten und Rassisten warnt, die uns mit ihren Versprechungen verführen wollen. Nur wenn wir Toleranz gegenüber dem Fremden zeigen, wird unsere Gesellschaft offen und gerecht bleiben. Wir sind die Schmetterlinge, die die Welt vom Übel befreien können ‒ wenn wir es nur wollen und uns dafür einsetzen. Eine Leseprobe als PDF gibt es hier.

Rosa von Praunheim, geboren 1942 in Riga, ist ein international bekannter Filmregisseur und Autor und seit den Siebzigerjahren eine Galionsfigur der politischen Schwulenbewegung in Deutschland. Seine Spiel- und Dokumentarfilme wurden vielfach ausgezeichnet, unter anderem mit dem Deutschen Filmpreis und dem Grimme-Preis. Im Jahr 2020 wurde er mit dem Max-Ophüls-Ehrenpreis für sein Lebenswerk geehrt. (cw/pm)

Infos zum Buch

Rosa von Praunheim: Der große und der kleine Penis: Eine politische Bildergeschichte für Erwachsene. Bilderbuch für Erwachsene. 56 Seiten. Hardcover. 15,7 x 21,6 cm. Riva Verlag. München 2020. 9,99 €. ISBN: 978-3-7423-1542-7.