Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36396
Home > Kommentare

Einzelkommentar zu:
Berlin: Homophober Zwischenfall im Mauerpark


#8 ursus
  • 21.06.2020, 16:21h
  • Antwort auf #7 von WirTunZuWenig
  • "Ein Aufruf, ein Hinweis oder eine Bitte, wie man es auch immer nennen mag, ist ja keine Verpflichtung."

    Rein gar nichts spricht dagegen, tatsächliche Homopaare zum Händchenhalten aufzufordern. Aber diese Bitte auf _alle_ Teilnehmenden auszudehnen, wäre aus den genannten Gründen mindestens extrem unsensibel. Wie würdest du dich denn fühlen, wenn dich ausgerechnet beim CSD jemand "bittet", eine Identität vorzugaukeln, die nicht die ist, wegen der du überhaupt am CSD teilnehmen möchtest? Oder sogar das genaue Gegenteil deiner Identität? Ist wirklich so schwer zu verstehen, was daran problematisch ist?
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »

» zurück zum Artikel