Hauptmenü Accesskey 1 Hauptinhalt 2 Footer 3 Suche 4 Impressum 8 Kontakt 9 Startseite 0
Neu Presse TV-Tipps Termine
© Queer Communications GmbH
https://www.queer.de/detail.php?article_id=36407
Home > Kommentare

Kommentare zu:
Matthias Mangiapane als "größte Schande" der Community beschimpft


#1 FredericAnonym
  • 23.06.2020, 11:40h
  • Da provozieren doch alle Seiten absichtlich um sich einen Platz in der Klatschpresse zu sichern. Die nehmen sich alle nichts.
  • Antworten » | Direktlink »
#2 staffelbergblickAnonym
#3 Sabelmann
#4 RTL-Group-WatscherAnonym
#5 Pink FlamingoAnonym
#6 BommelAnonym
  • 23.06.2020, 13:56h
  • Also, in diesem Zusammenhang von "Star" zu sprechen, ist schon mehr als peinlich. Frank Sinatra war ein Star. Bette Midler oder auch der Liefers sinds. Aber so einen Dschungelcampfuzzy als Star zu bezeichnen, zeigt, wie das Niveau langsam aber sicher immer weiter abwärts driftet. Das ganze ist einfach nur unterste Schublade.
  • Antworten » | Direktlink »
#7 Homonklin_NZAnonym
  • 23.06.2020, 14:21h
  • Von Mangiapane meine ich, auch hier, zumindest schon mal gelesen zu haben. Aber wer die sonst so sind, ging wohl auch an mir vorbei. So nun auch, wieso das ne Schande sein soll, wenn die untereinander irgend einen Zickenkrieg führen. Könnte ja sein, das ist heute irgendwo wichtig. In irgend einer Nische vielleicht.
    So wichtig, wie wenn bei Superette grade O-Saft aus ist, allemal.
  • Antworten » | Direktlink »
#8 SchleicheRAnonym
  • 23.06.2020, 14:57h
  • Antwort auf #7 von Homonklin_NZ
  • Ich kenn den wohl nur aus Kalkhofes Mattscheibe. Denn hab ich ja nun auch erfahren, wie der heisst; ist morgen eh vergessen. Naja - diese Art von "Unterhaltung" geht allermeistens auch an mir vorbei - passt scho :)
    Bei der Gelegenheit: Ich wünsche euch allen paar schöne sonnige Tage! Lasst euch den Bauch oder Hintern bebrutzeln und dazu ´n lecker Eis.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #7 springen »
#9 NevermindAnonym
  • 23.06.2020, 15:03h
  • Hier kann ich auch mal etwas interessantes beitragen: Gestern waren unten an der Bushaltestelle irgendwelche Leute. Die haben sich auch gestritten, glaube ich.
  • Antworten » | Direktlink »
#10 IckeAnonym
  • 23.06.2020, 15:32h
  • Leider ist so ein Typ wirklich als Schande für die Community anzusehen. Im Fernsehen nehmen dann Omi und Opi so einen als 'den Schwulen' wahr. Durchgeknallt und zickig und fühlen sich dann in ihren Klischees bestätigt.
  • Antworten » | Direktlink »
#11 seb1983
  • 23.06.2020, 15:48h
  • Bitte wer, bitte was?

    Aber traumhaft wie der eine da mit Colliergriff rumwatschelt in dieser bedrohlichen Situation.
  • Antworten » | Direktlink »
#12 Pink FlamingoAnonym
  • 23.06.2020, 16:05h
  • Antwort auf #6 von Bommel
  • Danke dass Du die großartige Bette Midler gleich nach Frank Sinatra in Deiner Ausführung mit eingefügt hast. Hier noch mal mein persönlicher Tipp zu dieser großartigen Sängerin. Ihr, wie ich finde bestes Album: Songs for Another Depression.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #6 springen »
#13 Pink FlamingoAnonym
#14 UffbasseAnonym
  • 23.06.2020, 19:05h
  • In meinem Balkonkasten wächst eine Sonnenblume, einfach so. Wahnsinn! Das nenne ich mal ne Schlagzeile.
    Ach so, ich wollte ja was zu dem Artikel hier beitragen...ääääähhhhhhh..
    mmh....grübel, denk....
    Um wen und was ging es da gleich noch. Ich sollte echt besser uffbasse!

    Ansonsten, allen noch einen sonnigen Tag.
  • Antworten » | Direktlink »
#15 dorfpflanze
  • 23.06.2020, 21:24h
  • Also bin ich voll dabei ..es gibt wichtigere Nachrichten
    Meine Tomaten blühen und sind schon richtig rot ;-)
  • Antworten » | Direktlink »
#16 MarkKerzmanProfil
  • 23.06.2020, 23:13hPrinceton
  • Antwort auf #14 von Uffbasse
  • >>> In meinem Balkonkasten wächst eine Sonnenblume, einfach so. Wahnsinn! Das nenne ich mal ne Schlagzeile. <<<

    Eine Sonnenblume in Deutschland? Als wir mal in D (Wiesbaden) lebten, habe ich keine einzige gesehen; in unserem Balkonkasten gabs nur Buschwindröschen (üblicherweise zwei Tage half life), Geranien und ab und zu ein Alpenveilchen. Dann begieße Deine Sonnenblume schön brav. Zum dritten Weltkrieg dieser vier Figuren fällt mir nichts Gutes ein, also schweige ich lieber.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »
#17 Pink FlamingoAnonym
  • 24.06.2020, 08:16h
  • Antwort auf #14 von Uffbasse
  • Mein Cannabis steht in voller Pracht auf den Balkon. Meine Gärtnerin schenkte mir vor ein paar Tagen einen Gingobaum Ableger. Da freue ich mich riesig drüber, wenn dieser mal richtig groß wird. Aber Sonnenblumen kommen bei mir auch im nächsten Jahr auf den Balkon.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #14 springen »
#18 ReisebusAnonym
  • 24.06.2020, 08:21h
  • Ich kann nicht verstehen warum um diesen Mangiapane so ein Theater gemacht wird?Man sollte die Reissleine ziehen. Dieser Mensch und seine Sucht nachAufmerksamkeit sind unterste Schublade. Nicht nur das er mit wissen Zähnen hässlich ist, sollte er richtig deutsch lernen bevor er über andere ablästert. Wozu braucht ein Z-Promi eigentlich einen Leibwächter? Dieser Leibwächter und Herr Mangiapane haben eines gemeinsam - einen IQ den jeder Hydrant übertrifft.
  • Antworten » | Direktlink »
#19 Pink FlamingoAnonym
#20 Homonklin_NZAnonym
  • 24.06.2020, 10:08h
  • Antwort auf #8 von SchleicheR
  • Besten Dank Dir, bei Euch muss ja grade Sommer sein, bei uns ist Winter und Schietwetter nicht selten. Gab sogar einen Kälteeinbruch mit nur 9 Grad, selten hier. Da frösteln sogar die Kauribäume.

    Kalkhof sagt mir zwar auch nix, aber der ungewöhnliche Name macht es wohl. Klingt wie so eine Mori - Speise. Larven in Aspik oder so.
    Ansonsten ist das in der Kategorie "Star" wohl so etwa die Dorfliga von Weilersteußlingen.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #8 springen »
#21 Sternchen08Anonym
  • 24.06.2020, 10:12h
  • Dieser Matthias Mangiapane ist so überflüssig für unsere Welt, wie es nur möglich ist.

    Seitdem solche Vögel prominent genannt werden und ihr Gesicht in jede sich bietende Kamera halten, geht es mit der Kultur in unserem Land stetig bergab.

    Das Video zeigt wieder einmal eindrücklich, aus welcher Kiste dieser Selbstdarsteller gesprungen ist.

    Peinlich, nur peinlich.

    Seine sexuelle Orientierung ist mir dabei völlig egal. bl8w6
  • Antworten » | Direktlink »
#22 Jonny73Anonym
  • 24.06.2020, 10:26h
  • Dieser Mangiapane interessiert mich wie die Friedensfahrt...nämlich überhaupt nicht...diese Hackfresse sollte im deutschen Fernsehen verboten werden...wo sind wir denn nur hin geraten...traurig...
  • Antworten » | Direktlink »
#23 PascaleAnonym
  • 24.06.2020, 10:47h
  • Z Promi ist noch nett gesagt. Liege am Rhein und lass die Sonne auf meinem Körper bruzzeln. Allen einen sonnigen Tag.
  • Antworten » | Direktlink »
#24 seb1983
#25 Pink FlamingoAnonym
#26 Homonklin_NZAnonym
  • 25.06.2020, 11:09h
  • Antwort auf #25 von Pink Flamingo
  • Danke für den Hinweis.

    Ich schätze, in der Thematik habe ich eine echte Schwachstelle und nicht so viel mitgekriegt, da ich nicht fernsehe. Manchmal liest man, wie hier auch, Namen, hat die schon mal hier gelesen oder anderswo beiläufig, und keinen Clue whatsoever. Beim Nachsuchen, wo diese Leute schon mal was Ansprechendes publiziert haben, oder sonstwie geschaffen, führt es oft genug zum Fernsehen, Tja, und da ist bei mir ein weites, blankes Feld.

    Ich kenne Dieter Hallervorden. Der ist witzig. Oder Harald Juhnke, Diether Krebs. Die hat sich Mum angesehen.

    Wenn ich hier manchmal mitlese, was für Leute alle Stars sind, frage ich mich, ob es sowas wie eine versteckte Welt gibt. ;o)

    Ps.. Erzähl das von den Pflanzen nicht Jedem. Kräuter aus Indien klingt harmloser.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #25 springen »
#27 Pink FlamingoAnonym
  • 25.06.2020, 13:32h
  • Antwort auf #26 von Homonklin_NZ
  • Du siehst nicht fern. Da versäumste auch nicht allzuviel. Früher saß ich viel vor der Glotze. Das hat sich jetzt mit den Renteneintritt rapide verändert. Schaue mir nur gezielt Sendungen an, die mich auch wirklich interessieren. Und eben dies ist Oliver Kalkhofes Lieblingsthema. TV an sich und was da so alles an Schwachsinn geboten wird. Werbung nimmt er auch sehr gezielt aufs Korn. Zu Dieter Krebs möchte ich persönlich hier anfügen. Best of Comedian ever in der Deutschen TV Landschaft. Viel zu früh verstorben. Dieter Hallervorden ist ebenso schon eine Spaß-Legende. Dass er das Schloßtheater in Bln/Steglitz übernommen hat, rechnen ihn die Berliner Bürger sehr hoch an. Zu guter letzt noch sei angeführt, ich baue mir Indisches Kraut nur deshalb an, da ich unter chronischen Schlafstörungen leide und mein Hausarzt mir nur dämliche Schlaftabletten verschreibt. Das Kraut enthält überwiegend den CBD Anteil. Angst vor den Bullen hatte ich noch nie;-)
    Genieße die hoffentlich tolle Zeit in Neuseeland. Wetter in Berlin ist hervorragend. Trotzdem benötigen wir hier mehr Regen. Maches jut.
  • Antworten » | Direktlink » | zu #26 springen »
#28 stromboliProfil
  • 25.06.2020, 14:05hberlin
  • Antwort auf #1 von Frederic
  • früher hat man zuvor paparazzi&pressefuzzis informiert, bevor man solch sinnentleertes spektakel inzinierte.
    Selbst da, in der selbstinzenierung, einfach nur billige nuschen.

    Da brauch ich mir als "teil der community" keine gedanken um schadensbegrenzung machen. Die demontieren sich schon selbst...

    Machen wir uns lieber mehr gedanken um die sozialen spektakel mit und durch corona.
    Z.B. stuttgart & polizeiwillkür.
    Oder mal blick auf zukünftigen umgang mit dem "corona-ap", wenn dieser womöglich den zugang zu öffentlichen und "systemrelevanten" einrichtungen regeln wird...

    www.sueddeutsche.de/politik/corona-warn-app-smartphone-pflic
    ht-1.4937787?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE


    Wenn dann der app-lockdown sich durch die hintertür einschleicht.
    Kein einlass mehr in der angesagten szene, trotz neuesten sneakers und modetrallala ohne app.
    Also dann doch soziale kontrolle auf höchstem niveau.
    In ermanglung einer politischen analyse könnten wir ja über die telekom-grinsebacke

    www.sueddeutsche.de/image/sz.1.4938382?v=1592317407
    als vertreter einer digitalverdummung, öffentlich uns das maul verreißen, statt über diese schmalspurhinterweltler hier seitenweise ergüsse abzusondern.

    Und der redaktion queer.de ins poesiealbum geschrieben: hört auf euch zur schwulen apothekerpost/bunte welt zu mausern.
    Es gibt wichtigere themen als diese spacken!
  • Antworten » | Direktlink » | zu #1 springen »
#29 Pink FlamingoAnonym
#30 keinjasagerAnonym
  • 25.06.2020, 16:39h
  • Der Typ kann noch kein Loch in den Schnee pinkeln. Hat von nichts Ahnung, aber zu allem eine Meinung. Geht garnicht wie er nach der ausgesprochenen Drohung auch noch blöd grinsend neben seinem Bodyguard steht. Das sagt alles über seinen IQ.
    Den kann man gebrauchen wie ein Loch im Kopf.
    Achja, unsere Sonnenblumen und Tomaten wachsen auch prächtig. :-)
  • Antworten » | Direktlink »
#31 stromboliProfil
#32 xXMephistoXxAnonym
  • 26.06.2020, 14:40h
  • Diese fällige alte Ledertasche ist tatsächlich eine Schande, aber nicht für uns sondern für die Sender die sowas über ihre Mattscheibe laufen lassen. Schnell vergessen die K**!
  • Antworten » | Direktlink »

» zurück zum Artikel